Herzlich willkommen!

in der Wolf-von-Gemmingen-Schule

Gemeinschaftsschule

Berichte

Erfolgreiche Teilnahme an der Hanniball-Challenge (04/2021)

Die Corona-Pandemie bleibt eine große Herausforderung für die Schulen. Insbesondere für Kinder gestaltet sich die aktuelle Situation schwierig, denn die gemeinsame Bewegung und der damit verbundene Spaß sind wichtig für die persönliche Entwicklung.

Der Deutsche Handballbund startete daher zwischen den Faschings- und Osterferien die bundesweite Hanniball-Challenge, bei der teilnehmende Klassen jede Woche Übungen zu Hause absolvieren und sich in direkten Duellen mit anderen Klassen messen können.

Die Klasse 6a nahm als Wölfe Gemmingen an diesem Wettbewerb zuverlässig und aktiv teil. Als Belohnung erhielt sie wöchentliche Urkunden.

Wolf-von-Gemmingen-Schule führt erfolgreichen Modellversuch mit Corona-Schnelltests durch (03/2021)

Regelmäßige Corona-Tests gelten als wichtiger Schritt zur erfolgreichen Eindämmung der Corona-Pandemie. Auch die Wolf-von-Gemmingen-Schule hat dadurch ihr bestehendes Hygienekonzept erweitert, um den Gesundheitsschutz aller am Schulleben Beteiligten zusätzlich zu erhöhen.

Bereits zwei Mal konnten sich die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der Schule vor den Osterferien freiwillig auf das Corona-Virus in der Kraichgauhalle sowie im Stebbacher Schulhaus testen lassen. Dieser Modellversuch fungierte zugleich auch als Probelauf für die vom Land Baden-Württemberg angekündigte Teststrategie nach den Osterferien, die das Ziel verfolgt, Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen wieder Unterricht in Präsenz zu ermöglichen.

Die Testungen wurden dabei in enger Zusammenarbeit mit der Arztpraxis Dr. Klimm sowie dem DRK Ortsverband Gemmingen durchgeführt und ausschließlich von medizinisch geschultem Personal vorgenommen. Dem ganzen Praxisteam sowie den Helfern des DRK sei daher an dieser Stelle herzlicher Dank für die Unterstützung und den reibungslosen Ablauf ausgesprochen. Als kleine Aufmerksamkeit wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort ein Präsentkorb sowie ein von den Schülerinnen und Schülern gebasteltes Plakat überreicht.

Oster-Aktion der SMV (03/2021)

Auch in diesem Jahr hat sich die SMV wieder einer kleine Aktion zu Ostern überlegt. Viele Schülerinnen und Schülern haben mit viel Engagement und Freude daran teilgenommen und zahlreiche Ostereier und Osterhasen ge- und bemalt, ausgeschnitten und geklebt.

Die tollen Ergebnisse können ab sofort an der Glasfassade der Mensa bewundert werden. Die SMV bedankt sich bei allen Teilnehmern fürs Mitmachen und die kreativen Beiträge und wünscht allen frohe Ostern.

Lernen in Zeiten von Corona – Teil 2: Beispiele aus dem Deutsch- und Englisch-Unterricht (03/2021)

Auch heute möchten wir ein paar Beispiele aus dem Fernlernunterricht in Pandemiezeiten präsentieren. Klicken Sie sich einfach durch unsere Bildergalerie:

Virtueller Tag der offenen Tür ab sofort online: Auf zum 360-Grad-Rundgang! (02/2021)

Auch wenn der Tag der offenen Tür dieses Jahr nicht vor Ort an unserer Schule durchgeführt werden kann, möchten wir Ihnen verschiedene Einblicke in die Schule, das Schulleben sowie das Unterrichtsangebot geben.
Daher können Sie hier ab sofort einen virtuellen Tag der offenen Tür erleben.
Klicken Sie dazu einfach auf das folgende Bild und der virtuelle 360-Grad-Rundgang startet. Bitte beachten Sie die ➥ Hinweise bezüglich der Browserwahl.

Haben Sie weitere Fragen zu unserer Schule? Gerne sind wir telefonisch oder per E-Mail für Sie da. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, am Mittwoch, den 10.02.2021 und Donnerstag, den 11.02.2021 jeweils ab 19.00 Uhr, uns in einer Videokonferenz kennenzulernen, Ihre Fragen zu stellen und Ihre Anliegen zu klären. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte im Voraus eine E-Mail an: ssl@gemmingen.schule.bwl.de

Sie möchten Ihr Kind an unserer Schule anmelden? Wir freuen uns über Ihre Entscheidung. Auf unserer ➥ Checkliste haben wir alle Unterlagen aufgelistet, die Sie für die Schulanmeldung benötigen. Bitte schicken Sie alle Dokumente bis spätestens Donnerstag, 11. März 2021 per Post an uns oder werfen diese in den Briefkasten an unserer Schule. 

Lernen in Zeiten von Corona: AES an der Wolf-von-Gemmingen-Schule im Homeschooling (02/2021)

Videokonferenzen, Erarbeiten der Aufgaben, Online-Gruppenarbeit – dies alles ist seit den letzten Wochen nicht nur für die Schüler, sondern auch für die Lehrerinnen und Lehrer zum Unterrichtsalltag geworden.

Obwohl die meisten den bisher gewohnten Schulalltag vermissen, hat man sich in den letzten Wochen schnell und vor allem gut ans Homeschooling gewöhnt. Durch den täglichen Online-Unterricht nach Stundenplan sind alle ziemlich gefordert, aber zum Glück auch bestmöglich gefördert.

Auch wenn in den letzten Wochen manch eine technische Hürde überwunden werden musste, hat das gemeinsame Lernen in Zeiten der Kontaktbeschränkungen doch sehr gut geklappt.

Hier ein kleiner Unterrichtseinblick in eines der praktischen Fächer: Was machen, wenn man in AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) die praktische Arbeit nicht wie gewohnt unterrichten kann? Man muss für seine Schülerinnen und Schüler kreativ werden. Neben den schon gewohnten im Unterricht eingesetzten Näh-Videos war der Wunsch auch noch praktisch in der Küche arbeiten zu können.

Weiterlesen

So gab es am letzten Termin vor den Faschingsferien ein gemeinsames „Koch-EVENT“. Zum gemeinsamen Kochen – in der eigenen Küche – und doch weit über die Gemminger Stadtgrenze verteilt, trafen sich Frau Thein und ihre Schülerinnen und Schüler pünktlich zum Unterrichtsbeginn online.

Es wurde vorab eine Liste mit Zutaten für Lebensmittel sowie für alle benötigten Koch-Utensilien ausgegeben, die hergerichtet werden sollten.

Gemeinsam wurde nun Schritt für Schritt am eigenen Herd gekocht. Über die Videokonferenzsoftware war man im ständigen Austausch und Kontakt und schaffte es zeitgleich, das Essen auf den Tisch zu bringen.

Das Online-Koch-Event war ein schöner Ausgleich zum doch in den letzten Wochen sehr theorielastigen Unterricht.

Herzaktion zum Valentistag (02/2021)

Anlässlich des diesjährigen Valentinstags konnten alle Schülerinnen und Schüler der Wolf-von-Gemmingen-Schule an der Herzaktion teilnehmen. Aufgabe war es, ein Foto von einem selbstgestalteten Herz an das SMV-Planungsteam schicken.

Es gab zahlreiche großartige Einsendungen in Herzform. Diese reichten von Legoherzen über Gebackenes bis hin zu selbst gestalteten Herzformen aus den unterschiedlichsten und kreativsten Materialien. Diese wurden anschließend in Mosaikform zu einem großen Herz zusammengefügt.

Auch in Zeiten von Corona ist es also möglich, Schulaktionen durchzuführen, um den Zusammenhalt der Schulgemeinschaft aufrechtzuerhalten. Das SMV-Team bedankt sich herzlich für die originellen Beiträge.

Wir bauen Igelhäuser (02/2021)

Der Tierschutzverein und Umgebung e.V. bat um Hilfe und die Schülerinnen und Schüler der Wolf-von-Gemmingen-Schule antworteten!

Benötigt wurden zahlreiche Igelhäuser, um den kleinen Tieren Unterschlupf gewähren zu können. Philipp Fernandes, Emilia Burkart, Matteo Keitel und Amanda Rombs aus der 6a der WvG-Schule machten sich nach dem Homeschooling direkt an die Arbeit.

Es wurde gesägt, gehämmert und abgeschliffen, damit die kleinen Stacheltiere ein neues Heim bekommen. Mit viel Liebe zum Detail konnten insgesamt neun Igelhäuser fertig gestellt werden. Einige Häuschen erhielten sogar Namen und Gravierungen.

Wir sind sehr stolz auf euer Engagement und eure Eigeninitiative! Vielen Dank!

Termine und Infos

Aktueller Unterrichtsbetrieb

(Stand: 13. April 2021)

  • Ab Montag, 12. April 2021 findet für die Klassenstufen 1-8 sowie 9 (M) vorerst ausschließlich Fernlernunterricht zu Hause statt.
  • Die Abschlussklassen (Klasssen 10 + G-Kurse in den Klassen 9) bleiben weiterhin im Wechselunterricht (Präsenz – und Fernlernunterricht).
  • Ab Montag, 19. April 2021 gilt eine indirekte Corona-Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen. Weitere Informationen können dem unteren Informationskasten entnommen werden.
  • Seit Montag, 22. März 2021 gilt für alle Klassen im Präsenzunterricht (auch in der Grundschule) die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (z.B. OP-Maske, FFP2-Maske, KN95-Maske) im und außerhalb des Unterrichts.
  • Eine Notbetreuung wird für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-7 angeboten.

Informationen zur Umsetzung der Teststrategie (Corona-Selbsttests) an den Schulen in Baden-Württemberg

Aktuelle Information zu den Terminen der Berufsberatung (Klassen 8-10)

  • Die Einzelberatung durch unsere Berufsberaterin Fr. Zwiener-Möbius kann zurzeit nur telefonisch erfolgen.
    Weitere Informationen

Weiterführende Schulen nach Klasse 4

  • Da der Informationsabend zu den weiterführenden Schulen für die 4. Klassen nicht stattfinden konnte (➥ Elternbrief), können Sie sich hier über den Ablauf der Grundschulempfehlung und die Schulwahlmöglichkeiten informieren:
    Infoseite weiterführende Schulen

Schnellzugriff


Kontakt

Wolf-von-Gemmingen-Schule
Grund- und Gemeinschaftsschule
Massenbacher Weg 11
75050 Gemmingen

Telelefon: 07267 / 919910
Fax: 07267 / 9199119
E-Mail: poststelle@gemmingen.schule.bwl.de