Kernzeitbetreuung

Kernzeitbetreuung

Flexibles und verlässliches Betreuungsangebot

Die Kernzeitbetreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule wird direkt in der Schule (Untergeschoss im Grundschultrakt) angeboten.

Es handelt sich um eine bedarfsorientierte Betreuungsform mit freizeitbezogenen Aktivitäten für die Kinder. Das Angebot reicht von Basteln, Spielen und Lesen bis hin zu unterschiedlichen sportlichen Bewegungsformen. 

Das kommunale Kernzeitangebot wird außerdem durch eine flexible Nachmittagsbetreuung von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr ergänzt. Hierin ist die Möglichkeit zur Hausaufgabenbetreuung enthalten.

Tägliche Betreuungszeiten

Die aufgeführten Betreuungszeiten können montags bis freitags individuell und flexibel gebucht werden. Eine Anmeldung zu festgelegten Zeiten ist ebenso möglich wie der Kauf einer Zehnerkarte zur individuellen Gestaltung der Betreuungszeiten:

  • innerhalb der ersten Schulstunde von 07.30 Uhr bis 08.35 Uhr
  • nach Schulschluss bis 13.30 Uhr
  • an Nachmittagen von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Anmeldung

  • Sie erreichen das Kernzeitteam während der Betreuungszeiten unter
    0151 / 42379385
  • Die Anmeldung erfolgt nach Termin in den Räumen der Kernzeit.